Afrika News & Infos ! Afrika News & Infos Afrika Forum ! Afrika Forum Afrika Kleinanzeigen ! Afrika Kleinanzeigen Afrika Videos ! Afrika Videos Afrika Foto-Galerie ! Afrika Foto - Galerie Afrika Shopping< ! Afrika Shopping Afrika WEB-Links ! Afrika WEB - Links Afrika Lexikon ! Afrika Lexikon

 Afrika-123.de: News, Infos & Tipps zu Afrika

Seiten-Suche:  
  
 Afrika-123.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos und Tipps @
Afrika-123.de:
Verlag Kern GmbH
Erfahrungen & Geschichten: Reise-Abenteuer in fremden Ländern!
Verlag Kern GmbH
Nordafrikanische Länder im Fokus der Öffentlichkeit
Foto: Lemur in Madagaskar. PRIORI Reisen.
Madagaskar Kleingruppenreisen 2016: Spannende Routen!
Caledonia Mining steigert Goldproduktion im 4. Quartal!
Der Goldpreis im Jahr des Affen: Überraschungen & Glück!
Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Afrika-Shopping bei Amazon

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Who's Online
Zur Zeit sind 60 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Online Werbung
hochwertige afrikanische Kunst

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Haupt - Menü
Afrika-123.de - Services
· Afrika-123.de - News
· Afrika-123.de - Links
· Afrika-123.de - Forum
· Afrika-123.de - Lexikon
· Afrika-123.de - Kalender
· Afrika-123.de - Marktplatz
· Afrika-123.de - Foto-Galerie
· Afrika-123.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Afrika-123.de News-Übersicht
· Afrika-123.de Rubriken
· Top 5 bei Afrika-123.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Afrika-123.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Afrika-123.de
· Account löschen

Interaktiv
· Afrika-123.de Link senden
· Afrika-123.de Event senden
· Afrika-123.de Foto senden
· Afrika-123.de Kleinanzeige senden
· Afrika-123.de Artikel posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Afrika-123.de Mitglieder
· Afrika-123.de Gästebuch

Information
· Afrika-123.de Impressum
· Afrika-123.de AGB & Datenschutz
· Afrika-123.de FAQ/ Hilfe
· Afrika-123.de Werbung
· Afrika-123.de Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Terminkalender
Juli 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Seiten - Infos
Afrika-123.de - Mitglieder!  Mitglieder:525
Afrika-123.de -  News!  News:7.352
Afrika-123.de -  Links!  Web-Links:10
Afrika-123.de -  Kalender!  Events:0
Afrika-123.de -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:12
Afrika-123.de - Forumposts!  Forumposts:146
Afrika-123.de -  Galerie!  Galerie Bilder:1.151
Afrika-123.de -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:59
Afrika-123.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Online Surf Tipps
Fluggesellschaften Portal FullMetalSEO2013 @ Afrika Beispiel SEO Contest JahresendSEO Seite

Afrika News & Afrika Infos & Afrika Tipps @ Afrika-123.de !

Afrika News! Hilfswerk CED zelebriert 25 Jahre Mitmenschlichkeit

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 23. November 2017 von Afrika-123.de

Afrika Infos
PR-Gateway: Projektpartner aus ganzer Welt zu Gast

25 Jahre "Miteinander helfen": Mit zahllosen Begegnungen, einer großen Jubiläumsgala und einem festlichen Gottesdienst fand das Jubiläumsjahr des CED einen feierlichen Höhepunkt. Hierzu reisten eigens 18 Projektpartner des CED aus Indien, Tansania und Peru an. Im Zentrum stand dabei die zwischenmenschliche Begegnung, die ein wesentliches Merkmal der Arbeit des CED bildet. Der direkte Austausch zwischen Hilfebedürftigen, Projektpartnern, CED-Helfern und Spendern ist bei den CED-Hilfsprojekten eine Selbstverständlichkeit. Der CED versteht sich als eine große Familie, in der das "Miteinander Helfen" das zentrale Motto darstellt. Die persönlichen Begegnungen ermöglichen eine Transparenz in der Hilfeleistung als auch den direkten zwischenmenschlichen Austausch. Gemeinsam wird auf vier Kontinenten rund 500.000 Bedürftigen geholfen, unabhängig von Herkunft, Religion, ethnischer Zugehörigkeit und Geschlecht.

Seit einem Vierteljahrhundert unterstützt der CED Entwicklungshilfeprojekte weltweit in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Ernährung und Soziales. Für ihr über 30-jähriges Engagement in diesem Sektor wurde die Gründerin des CED, die Münchner Tropenärztin Dr. Susanne Pechel, zum Start des Jubiläumsjahres mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Nun folgte ein weiterer Höhepunkt: Erstmals in der Geschichte der Stiftung waren alle 18 Projektpartner gemeinsam in München. "Wir sind dankbar und sehr glücklich, zum ersten Mal alle Projektpartner an einem Ort zu haben. Dies ermöglicht unseren Unterstützern die persönliche Begegnung und ein gemeinsames Kennenlernen", erklärt Dr. Susanne Pechel. "Im CED sind wir eine Familie, die sich für das Wohl der Armen einsetzt. Alt und Jung helfen dabei mit, jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Unsere Förderer spenden nicht anonym für irgendeinen guten Zweck: Viele kennen unsere Projektpartner und CED-Helfer persönlich und erfahren dadurch aus erster Hand über die Menschen denen sie helfen. Jede Spende hat ein Gesicht und ein Schicksal sowohl bei uns als auch in den Ländern, in denen wir helfen. Der CED bildet die Brücke zwischen den Welten."

Die Jubiläumsfeier fand am 28. Oktober im Sophiensaal in München mit angereisten CED-Helfern, -Freunden und Interessierten aus verschiedenen Teilen Deutschlands und den Nachbarländern statt. Mit einem beeindruckenden Orgelspiel und dem feierlichen Einzug der Helferkreise und der internationalen Projektpartner des CED wurde das Jubiläum eingeleitet. Durch das unterhaltsame und gleichzeitig informative Programm mit Video-Eindrücken aus den Projekten, Live-Musik und Lesungen führte TV-Moderatorin Sabrina Staubitz. Dabei wurden die 18 Projektpartner und ihre Projekte dem interessierten Publikum vorgestellt. Einen unvergesslichen Augenblick bildete der Abschluss der Veranstaltung, als der rund 60 Personen starke Chor bestehend aus Projektpartnern und CEDlern gemeinsam den preisgekrönten Song "Living in a rich world able to give" von Susanne Pechel sang: "Wir leben in einer reichen Welt, in der es uns möglich ist zu geben, und wir teilen viele Güter, die viele Menschen ebenso benötigen. Wir hoffen auf eine bessere, liebende Welt, dabei liegt es an uns, die Chance zu ergreifen und zu Geben zu beginnen."

Abgeschlossen wurde das Jubiläumswochenende mit einem festlichen Dankgottesdienst mit S.E. Weihbischof em. Engelbert Siebler, dem Pfarrer von St. Joseph Pfarrer Markus Gottswinter und dem Provinzial der Deutschen Kapuziner P. Marinus Parzinger OFMCap., zugleich auch Präses des CED. Der große Festgottesdienst fand in der Geburts- und Heimatsstätte des CED statt: in der Pfarrkirche St. Joseph, in der Münchner Maxvorstadt. Hand in Hand zogen die jungen CED-Helferinnen und -Helfer mit den Projektpartnern aus Afrika, Asien und Lateinamerika in den Gottesdienst ein und trugen ein symbolisches Licht in die Kirche, das den Altar mit einem Lichterkranz für den Gottesdienst schmückte. Der Präses des CED, Pater Marinus, sprach eine kurze Einleitung über die geschichtliche Entwicklung des CED in den vergangenen 25 Jahren und erklärte dabei die tiefe Verbindung zwischen der Pfarrei, der Gründerin des CED und den entstandenen gemeinsamen Aktivitäten. Bereits als Kaplan setzte sich Pater Marinus bei den Aktionen des CED ein, sang und spielte öffentlich auf seiner Blockflöte und sammelte Spenden. In der Predigt ergriff S.E. Weihbischof Siebler em. das Wort und äußerte sehr persönliche Worte über Susanne Pechel, die er schon seit Anbeginn des CED kennt, und die Arbeit des CED, der die Botschaft der Nächstenliebe mit Leben fülle. "Der Nächste ist nicht nur der Nachbar in der Kirchenbank", so der Weihbischof. "Der Nächste kann ebenso der arbeitslose Bergarbeiter in Peru sein, die AIDS-Kranke in Tansania und das hungernde Kind in Indien. Der CED öffnet die Augen für die Armen, die Kranken, die Alten weltweit. Für Nächstenliebe gibt es keine Grenzen." Dabei appellierte er eindringlich die Gottesliebe und Nächstenliebe nicht auseinanderzureißen. Seine motivierende und in der Tiefe berührende Ansprache schloss er mit den Worten "Das Potential unserer Kirche, das ist auch das Potential des CED."
Der Christliche Entwicklungsdienst (CED) wurde im Jahr 1992 von der Tropenärztin Dr. med. Susanne Pechel gegründet. Seitdem wuchs von Jahr zu Jahr die Zahl der Helfer, Spender und Hilfsprojekte beständig an, so dass der CED im Jahr 2005 in eine gemeinnützige Stiftung überführt wurde. Heute zählt der CED deutschlandweit rund 2.000 aktive Förderer und 200 ehrenamtliche Helfer, die durch private Spenden und Hilfsaktionen humanitäre Hilfe in den Projekten in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa ermöglichen - vom Bau von Armenhäusern, Krankenstationen, Schulen, Ausbildungszentren, Brunnen und Bewässerungssystemen, Behindertenheimen über Obdachlosenhilfe, Gesundheitserziehung, Schulausbildung und HIV/AIDS-Hilfe bis hin zur Betreuung von AIDS-Waisen. Das Ziel ist dabei die "Hilfe zur Selbsthilfe", weshalb auch alle Hilfsprojekte des CED ausschließlich durch einheimische Kräfte bzw. Entwicklungshelfer geleitet werden, die seit vielen Jahren vor Ort leben und somit in ihrer Hilfeleistung auf gefestigte und gewachsene Strukturen im Land zurückgreifen können.

Um den persönlichen Kontakt zu den Armen und den Projektpartnern vor Ort zu stärken und gemeinsam nach neuen Möglichkeiten der Hilfeleistung zu suchen, besuchen ehrenamtliche CED-Helfer - regelmäßig und auf eigene Kosten - die Hilfsprojekte vor Ort und überzeugen sich gleichzeitig bei ihren Aufenthalten von dem zweckgebundenen Einsatz der Spendengelder.
CED Stiftung Christlicher Entwicklungsdienst
Susanne Pechel
Tengstraße 7
80798 München
pechel@ced-stiftung.de
(089) 272 02 29
http://www.ced-stiftung.de

(Weitere interessante Indien News, Indien Infos & Indien Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Afrika-123.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Afrika-123.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Hilfswerk CED zelebriert 25 Jahre Mitmenschlichkeit" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Afrika-123.de könnten Sie auch interessieren:

Fußball-WM: England bezwingt Tunesien mit 2:1 in de ...

Fußball-WM: England bezwingt Tunesien mit 2:1 in de ...
Fußball-WM: Ägypten verliert gegen Uruguay 0:1

Fußball-WM: Ägypten verliert gegen Uruguay 0:1
WM 2018 IN RUSSLAND: Die Mannschaft von Ägypten im ...

WM 2018 IN RUSSLAND: Die Mannschaft von Ägypten im  ...

Alle Web-Video-Links bei Afrika-123.de: Afrika-123.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Afrika-123.de könnten Sie auch interessieren:

Autobahn A9 bei Wolfen/Dessau (Sachsen-Anhalt) / 28.0 ...

Südkoreanischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil ...

Australischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2


Alle DPN-Video-Links bei Afrika-123.de: Afrika-123.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Afrika-123.de könnten Sie auch interessieren:

Eritreisch-Aethiopisches-Restaurant-Berli ...

Afrika-Suedafrika-Johannesburg-130211-sxc ...

Afrika-Aegyptisches-Museum-Universitaet-L ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Afrika-123.de: Afrika-123.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Afrika-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Kenia
Kenia (Swahili, englisch Kenya), offiziell die Republik Kenia, ist ein Staat in Ostafrika. Kenia grenzt an den Südsudan, Äthiopien, Somalia, Tansania, Uganda und im Südosten den Indischen Ozean. Die Hauptstadt und größte Stadt des Landes ist Nairobi. Die Wirtschaft Kenias ist, gemessen am Bruttoinlandsprodukt, die größte in Südost- und Zentralafrika. Kenia erlangte im Dezember 1963 Unabhängigkeit von Großbritannien. Nach der Verabschiedung einer neuen Verfassung im August 2010 ist ...

Diese Forum-Posts bei Afrika-123.de könnten Sie auch interessieren:

  Und wie hilft unsere Regierung diesen Menschen? Gar nicht !! Und warum nicht? Ganz einfach, weil sie Weiß sind! (HannesW, 05.03.2018)

  Dieses Spiel beherrschen alle afrikanischen Despoten. Das muss denen im Blut liegen. Und wenn es mal nicht mehr weiter geht zahlt der weiße Mann. Es vergeht kein Tag in dem nicht in irgendeinem ... (Alwin03, 16.01.2018)

  Da kam neulich ein Bericht über Uganda. Das Landesdurchschnittsalter beträgt 23 Jahre. Wie will die Regierung von Uganda diesen Menschen Menschen eine Zukunft bieten? Und wenn ich dann an die R ... (Godfrid, 06.07.2017)

  Ich sehe immer noch diese unsägliche Frau Heidemarie Wieczorek-Zeul ihres Zeichens Bundesministerin des Entwicklungshilfeministerium. Sie hatte einen Miliardenetat den sie nach Gutdünken und dem Gi ... (Erwin3, 17.05.2016)

  Wir hatten mal 11 lange Jahre eine Etwicklungshilfeministerin. Frau Heidemarie Wieczorek-Zeul. Die ist Dank in ihrer Funktion in Afrika herum gereist und hat dort Milliarden an Euro verteilt. Sie ... (Otto76, 18.09.2015)

 Aber wie soll man diesem Kontinent, der ja immerhin die Wiege der Menschheit ist, helfen? Wie sieht ein vernünftiges Konzept in Sachen Wirtschaftshilfe denn aus. Das Prinzip Solidarität der ehemalig ... (Aaron1, 06.04.2014)

Diese News bei Afrika-123.de könnten Sie auch interessieren:

 Sechs Sommertipps für schöne Füße (PR-Gateway, 17.07.2018)
Auch mit empfindlichen Füßen kann man die Freuden des Sommers genießen. Podologin Maria Vlekke gibt wertvolle Tipps.

Engelskirchen, 4. Juni 2018. Hornhaut, Druckstellen, Hühneraugen - in den kälteren Jahreszeiten lassen sich diese unangenehmen Begleiter einfach und gern im Schuh verstecken. Im Sommer dagegen ist von Kopf bis Fuß luftige Kleidung angesagt. Gesunde, gepflegte Füße sind nicht nur optisch ein Vergnügen, man fühlt sich damit auch leichter und beschwingter. Wie man seine Füße f ...

 Immer mehr Studierende nutzen Modafinil als Neuro-Enhancer (Mollmer-Apotheke, 13.07.2018)
In den letzten Jahren hat ein Phänomen aus den Vereinigten Staaten nach Europa übergegriffen, das mit der Optimierung der kognitiven Leistungsfähigkeit zusammenhängt. „Brain Doping“, „Neuro Enhancing“ oder auf Deutsch „Gehirndoping“ wird vor allem von Studentinnen und Studenten praktiziert, die sich überfordert fühlen und pharmakologische Hilfe suchen. Neben Ritalin und anderen Amphetaminderivaten ist auch Modafinil für diesen Einsatzzweck geeignet. Da kein Arzt dafür ein Rezept ausstellt, weich ...

 Rückzugspflege: Schrittweise zurück in die Normalität (PR-Gateway, 06.07.2018)
Rückzugspflege: Schrittweise zurück in die Normalität

Wenn Patienten genesen und sich ihr gesundheitlicher Zustand verbessert, ist es Zeit für den Pflegedienst sich zurückzuziehen. Damit dies nicht abrupt geschieht, wird häufig die Rückzugspflege in Anspruch genommen.

Unter Rückzugspflege versteht man eine pflegerische Versorgung, die nicht mehr als 24 Stunden am Tag von Pflegefachkräften durchgeführt wird. Angehörige übernehmen nun diese Aufgaben, welche ihnen durch die Pflegefa ...

 Wertgarantie unterstützt Dt. Stiftung Weltbevölkerung (PR-Gateway, 04.07.2018)
Neuer Youth Truck für Aufklärungsarbeit in Uganda

Auch 2018 engagiert sich der hannoversche Versicherer Wertgarantie gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) für Jugendliche in Ostafrika. Nachdem das bisherige Jugendaufklärungsmobil der Stiftung Ende 2017 das Ende seiner Lebensdauer erreicht hatte, folgte Wertgarantie der Bitte der DSW um Spenden, sodass ein neues Fahrzeug für den Einsatz als Youth Truck angeschafft und Ende Mai eingeweiht werden konnte.

"Rund 30. ...

 Unsere Motivation ist die Spende für einen guten Zweck und die Freude am Sport (gtebart, 04.07.2018)
Moers – 04. Juli 2018: Kräftig in die Pedale treten und sportlich laufen, heißt es seit dem 15. Juni wieder für die Mitarbeiter von CAD Schroer. Denn jeder Kilometer, den sie auf ihrem Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurücklegen oder gemeinsam mit den Kollegen joggen, wird in eine Spende für Jugendliche in Afrika umgewandelt.

„Ich fahre morgen wieder mit dem Fahrrad zur Arbeit.“ oder „Lass uns heute in der Mittagspause wieder Joggen.“ So oder so ähnlich klingt es seit ein paar Woc ...

 Bücher vom Karina-Verlag mit Quiz für Kinder bei Antolin (Kummer, 04.07.2018)
Über Antolin:
Antolin - Leseförderung leicht gemacht! Ideal für den Einsatz in der Schule (1. - 10. Klasse). Schüler/innen können selbstständig zu gelesenen Büchern Fragen beantworten und Punkte sammeln. Statistiken geben Auskunft über die Leseleistung.
Quelle https://www.antolin.de/

Bücher:
Ole, der kleine Igel
Der kleine Ole lebt mit seiner Mutter und den Geschwistern im Wald. Aber Ole ist der Kleinste und kommt sich sehr unnötig vor - doch dann pas ...

 Online-Werkzeug für mehr Kundenservice (PR-Gateway, 03.07.2018)
3d-berlin entwickelt und testet neues Service-Portal für Kunden und Partner

Berlin, 3. Juli 2018. Der Indoor-Navigationsspezialist 3d-berlin hat eine zentrale Online-Kommunikationsplattform für Kunden und Partner entwickelt. Über das neue "Service-Center" können Kunden einfach und flexibel mit dem Support von 3d-berlin interagieren, Informationen abrufen und ihre Wegeleitsysteme überwachen. Nach einer mehrmonatigen Erprobungsphase, die im Juli 2018 starten wird, soll die Plattform noch in ...

 Charity-Dinner im Seefischkochstudio Bremerhaven (PR-Gateway, 02.07.2018)
Johann Lafer kocht zugunsten von Spitzenköche für Afrika

München, 2. Juli 2018. Menschen für Menschen-Botschafter und Begründer der Initiative "Spitzenköche für Afrika" Ralf Bos wartet erneut mit einem Spitzen-Event auf: Am 11. August um 19.00 Uhr lädt Deutschlands größter Deliktessenlieferant gemeinsam mit Sternekoch Johann Lafer und dem Küchenchef des Seefischkochstudios Bremerhaven Ralf Harms zu einem Charity-Dinner zugunsten der "Spitzenköche für Afrika" ein. Die Einnahmen aus dem "Di ...

 Vorwurf der sexuellen Nötigung oft erfunden - Jetzt wehren! (PR-Gateway, 02.07.2018)
Falscher Vorwurf: Sexuelle Nötigung

Die Beschuldigung wegen eines Sexualdelikts (sexueller Übergriff, sexuelle Nötigung, Vergewaltigung, sexueller Missbrauch) kommt für Betroffene häufig überraschend.

Vorladung häufig überraschend

In manchen Fällen zieht ein einvernehmliches Geschehen aus (zunächst) unerklärlichen Gründen plötzlich gravierende Anschuldigungen und Folgen nach sich, die bis zur Untersuchungshaft reichen. Geradeso kommt es vor, dass Betroffene sich überhau ...

 Protagonisten der Geschichte liebenswert und interessant machen (Kummer, 26.06.2018)
Illustrationen in Kinderbücher sind sehr wichtig, denn dadurch haben die Leser die Möglichkeit, noch besser in die Geschichte einzutauchen. Sie machen für Kinder die Protagonisten der Geschichte liebenswert und interessant.

Buchtipps:
ALS DIE HASELMAUS IHRE FARBE VERLOR
Tief im Wald, in einem hohlen Baum, lebt eine kleine Haselmaus.
Ihr Freund, der Wolf, hat bald Geburtstag und sie will ihm eine Freude bereiten, also geht sie auf die Suche nach dem passenden ...

Werbung bei Afrika-123.de:





Hilfswerk CED zelebriert 25 Jahre Mitmenschlichkeit

 
Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Video Tipp @ Afrika-123.de


Wiesbaden - ITB 2018 - 08.03.2018

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Online Werbung

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Afrika Infos
· Weitere News von Afrika


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Afrika Infos:
Allergan erhält von der European Medicines Agency die Zulassung für OZURDEX®


Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Online Werbung

Afrika News & Afrika & Afrika Tipps ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Afrika-123.de - rund ums Thema Afrika / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Hilfswerk CED zelebriert 25 Jahre Mitmenschlichkeit